Die Euro-Finanz-Service AG stellt sich dem Markt. » Handel » Presseportal online

Der sozialpolitische Auftrag der EFS AG.Euro Finanz Service AG

Die Euro-Finanz-Service AG stellt sich dem Markt.

Deutschland weist eine der niedrigsten Geburtenraten weltweit auf. Im Schnitt werden lediglich 1,38 Kinder je Frau geboren. In den Jahren bis 2007 konnte der positive Wanderungssaldo – also die Differenz aus Zu- und Fortzügen – das Geburtendefizit ausgleichen. Seitdem sinkt die Bevölkerungszahl in Deutschland. Die Geburtenziffer in Deutschland wird nach Meinung von Experten weiter auf dem niedrigen Niveau verharren. Aus diesem Grund wird die Bevölkerungsentwicklung zwangsläufig weiter negativ verlaufen. Denn weniger Neugeborene bringen künftig weiterhin weniger Kinder zur Welt. Die Zahl der Sterbefälle wird in den nächsten Jahren über der Zahl der Geburten liegen. Das Geburtendefizit kann jedoch auch künftig nicht von der Nettowanderung aufgefangen werden. Trotz steigender Lebenserwartung wird die Zahl der Strebefälle weiter zunehmen, weil die geburtenstarken Jahrgänge in das Rentenalter hineinwachsen. Demzufolge wird die Bevölkerungszahl in Deutschland bis 2050 abnehmen.

via Die Euro-Finanz-Service AG stellt sich dem Markt. » Handel » Presseportal online.

Advertisements